Data Extraction Suite

Einfach Daten aus SAP auslesen und weiterverarbeiten
Data_Extraction

In nahezu jedem FS-ICM-Projekt existieren Anforderungen, um Daten aus SAP auszulesen und anderweitig weiterzuverarbeiten. Für den Abrechnungsprozess oder eine Datenbereitstellung an ein SAP Business Warehouse System gibt es Standardprozesse, die an die Bedürfnisse angepasst werden können. Für alle anderen Integrationsaufgaben müssen Kunden auf eigene Entwicklungen zurückgreifen. Diese Lösungen entstehen häufig im Rahmen des Implementierungsprojekts.

Unser Konzept - Ihr Nutzen

Unser Konzept für das File Based Data Extraction Framework für SAP bringt Ihnen deutliche Kosten- und Zeitvorteile. Unsere Erfahrungen aus vielen Implementierungen sind darin eingeflossen. Sie können es einsetzen, um aus SAP (Massen-)daten zu extrahieren und in Dateiform zur Verfügung zu stellen. So lassen sich beispielsweise Nicht-SAP-Systeme mit Daten versorgen, obwohl keine Online-Schnittstellen nutzbar oder Systeme nicht direkt miteinander verbunden sind (zum Beispiel über filetransfer-basierte Middleware). Das Konzept ist erprobt und flexibel genug, um auf Ihre individuellen Projektanforderungen reagieren zu können.

Überzeugende Funktionen

  • Extraktion von Daten aus FS-ICM im Speziellen und SAP im Allgemeinen
  • Massenfähigkeit
  • Unterstützt zahlreiche Ausgabeformate
  • Parallelisierung über integrierte Jobsteuerung
  • Leicht auf die eigenen Bedürfnisse anpassbar
  • Vorgefertigte Extraktionsobjekte (Templates)
  • Unterstützt das ICM-Datenmodell out of the box
  • Unterstützt die Full-, Delta- und zeitpunktorientierte Extraktion von Daten
  • Schnelle Bereitstellung der Lösung und Anpassung an Ihre Bedürfnisse
  • Geeignet für die file-basierte Sicherung von Tabelleninhalten
  • Unterstützt Datenanreicherung während der Extraktion